FANDOM


Samurai on horseback

Japanischer Samurai in einer Ōyoroi

Als Ōyoroi (jap. 大鎧, dt. „Großrüstung“) wird ein spezieller Typ Japanische Rüstung bezeichnet, der vor allem zwischen dem 10. und dem frühen 14. Jahrhundert Verwendung fand (gegen Ende der Heian-Zeit und in der Kamakura-Zeit).[1]

Beschreibung Bearbeiten

Yoroi mask

Maske (Mempō) einer Ōyoroi

Eine Ōyoroi war eine reich verzierte Rüstung, die im Gegensatz zu Infanterierüstungen nur relativ wenig Bewegungen gestattete. Zu der Rüstung wurde ein japanischer Helm (Kabuto) getragen.

Die Rüstung besteht aus Platten, die wiederum aus einzelnen Metallschuppen bestehen, die mit Seidenschnüren zusammengehalten werden. Auch wurde lackiertes Leder verwendet. Der Kusari (Schutz für den unteren Körperbereich) besteht aus nur vier Platten (vorne, hinten, rechts und links), wodurch das Gehen erschwert wurde. Die relativ großen Schulterplatten (Sode) wurden durch Riemen in Position gehalten. Der Rücken wurde ebenfalls durch eine große Platte geschützt. Für den Schutz der Brust gab es nur zwei kleine Platten rechts und links, außerdem noch einen Brustpanzer. Des Weiteren wurden auch Beine und Arme geschützt.[2] Die Ōyoroi wurde auch noch viel später für Zeremonien benutzt.[3] Sie war für berittene Bogenschützen konzipiert, wie es die frühen Samurai waren[2], und schützte diese besonders gut gegen Pfeile und Schwerter. Für Infanterie war sie wenig geeignet, da das Gewicht vor allem auf den Schultern lastete.[4] Daher verlor sie auch an Bedeutung, als die Samurai nicht mehr beritten in den Kampf zogen.

Eingesetzt wurde die Rüstung vor allem im Gempei-Krieg und bei den Mongoleninvasionen in Japan.[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Seite des SWR über die Oyoroi
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Ōyoroi auf The Age of the Samurai (engl.)
  3. Artikel über Kriegsrüstungen der Samurai
  4. Rüstungen auf welt-der-samurai.de

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki