FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Die Australische Streitaxt ist eine Waffe aus Australien.

Beschreibung Bearbeiten

Die Australische Streitaxt hat eine steinerne, spitz zugearbeitete, keilförmige Klinge. Die Klinge ist durch Abschlagen von Steinsplittern gearbeitet. Der Schaft der Axt besteht aus Holz und ist vom Griffende bis zum Schlagkopf gespalten und am Schlagkopfende geschlossen. Die Steinklinge ist am Schlagkopfende eingeklemmt, mit natürlichem Gummi der Spinifex-Pflanze verklebt und mit einer Schaftumwicklung aus Pflanzenfasern fixiert. Der Gebrauch von Streitäxten ist selten bei den Aborigines. Sie bevorzugen mehr Keulen wie die Baggoro oder die Kujerung. Es gibt ebenfalls hölzerne Versionen. Die Australische Streitaxt wird von den Aborigines in Australien benutzt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Australische Streitaxt im Pitt Rivers Museum, (engl., eingesehen am 12. Januar 2010)

Literatur Bearbeiten

  • B. A. L. Cranstone, British Museum. Dept. of Ethnography, The Australian Aborigines, Verlag British Museum, 1973, Seite 36

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.