FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Das Bakatwa ist je nach Ausführung ein afrikanisches Schwert oder ein Dolch.

Beschreibung Bearbeiten

Das Bakatwa hat eine gerade, zweischneidige Klinge. Die Klinge läuft vom Heft gleich breit bis zum Ort. Am Ort laufen die Schneiden spitz und nadelförmig zusammen. Die Klinge hat einen Mittelgrat. Das Heft ist mit Metalldraht aus Kupfer oder Messing umwickelt. Eine zusätzliche Verzierung aus geflochtenen Metalldrähten wird über der Wicklung angebracht. Den Bakatwa gibt es in verschiedenen Längen, daher wird er einerseits als Dolch klassifiziert, andererseits als Schwert. Er hat große Ähnlichkeit mit einem anderen Dolch der Shona-Ethnie (Shona-Dolch). Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Art des Griffes. Dieses Schwert wird von der Ethnie der Shona in Simbabwe benutzt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Bild und Beschreibung im Pitt River's Museum (engl., eingesehen am 30. Oktober 2009)

Literatur Bearbeiten

  • Denis Berens, Donatus Bonde, Albert B. Plangger, A Concise encyclopedia of Zimbabwe, Verlag Mambo Press, 1988, Seite 139, ISBN 978-0-86922-441-0
  • Christopher Spring, African arms and armour, Verlag Published for the Trustees of the British Museum by British Museum Press, 1993, Seite 143, ISBN 978-0-7141-2508-4

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.