FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen

Das Baule-Richtschwert ist ein Schwert des Baule-Stammes von der Elfenbeinküste in Afrika.

Geschichte Bearbeiten

Das Baule-Richtschwert wurde vom Baule-Stamm nur für Enthauptungen konstruiert. Es wird nicht für die Arbeit oder den Kampf benutzt.

Beschreibung Bearbeiten

Die Klinge des Baule-Richtschwertes ist breit und am Ort (Spitze) nach unten abgebogen. Sie hat meist einen starken und zwei schwächere Mittelgrate. Die Klingenlänge beträgt etwa 30 cm, die Breite etwa 10 cm. Die Gesamtlänge des Baule beträgt etwa 50 cm. Der Griff besteht aus Holz oder Knochen.

Literatur Bearbeiten

  • Werner Fischer, Manfred A. Zirngibl, Afrikanische Waffen: Messer, Dolche, Schwerter, Beile, Wurfwaffen, Verlag Prinz, 1978

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki