FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Die Chauves Souris (franz. für Fledermaus) ist eine Stangenwaffe aus Frankreich.

Beschreibung Bearbeiten

Die Chauves Souris hat drei gerade zweischneidige Klingen. Die Klingen verzweigen sich nach der Tülle in eine Haupt- und zwei Seitenklingen. Die Hauptklinge ist länger als die beiden Seitenklingen und hat meist einen Mittelgrat. Die Seitenklingen sind spitz, an der nach außen zeigenden Seite mit bogenförmigen Einbuchtungen und Spitzen versehen und haben in der Regel ebenfalls einen Mittelgrat. Zur Befestigung am Schaft dient eine Tülle. Der Schaft ist aus Holz und am Übergang vom Schaft zur Tülle mit einem Busch aus Wollfransen versehen. Die Wollfransen dienen dazu, dass das Blut beim Gebrauch der Waffe nicht auf den Schaft gelangt, da dadurch die Griffigkeit der Waffe herabgesetzt werden kann. Die Seitenklingen sehen aus wie die Flügel einer Fledermaus, wodurch die französische Bezeichnung entstand. Die Chauves Souris ist eine Version der Korseke und wurde etwa im 15. Jahrhundert benutzt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. George Cameron Stone, Donald J. LaRocca, A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Verlag Courier Dover Publications, 1999, Seite 176, 177, ISBN 978-0-486-40726-5

Literatur Bearbeiten

  • George Aaron Snook, Museum Restoration Service, The halberd and other European polearms, 1300-1650, Verlag Museum Restoration Service, 1998, Seite 15, ISBN 978-0-919316-38-6
  • Bashford Dean, Handbook of Arms and Armor European and Oriental - Including the William H. Riggs Collection, Verlag READ BOOKS, 2008, Seite 56, ISBN 978-1-4437-8043-8
  • Bashford Dean, Metropolitan Museum of Art (New York, N.Y.), Notes on arms and armor, Verlag Metropolitan Museum of Art, 1916, Seite 140


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki