FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Die Dinka-Kriegskeule ist eine Waffe aus Afrika.

Beschreibung Bearbeiten

Die Dinka-Kriegskeule ist rund und am vorderen Ende spitz ausgearbeitet. Sie wird aus einem harten, schweren Holz geschnitzt, ist im vorderen Drittel meist etwas dicker und oft mit einem der Länge nach verlaufenden Rillenmuster verziert. Das Griffende ist abgerundet und meist zur besseren Griffigkeit mit Leder überzogen. Die Dinka Kriegskeule wird vom Volk der Dinka in Afrika benutzt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. James Teackle Dennis, From cataract to equator, Verlag R. G. Badger, 1913

Literatur Bearbeiten

  • Francis Mading Deng, The Dinka of the Sudan, Verlag Waveland Press, 1984, ISBN 978-0-88133-082-3
  • James William Buel, The story man: a history of the human race, Verlag Historical Publishing Co., 1889
  • Helmut Nickel, Arms and armor in Africa, Verlag Atheneum, 1971
  • H. S. Cowper, The Art of Attack. Being a Study in the Development of Weapons and Appliances of Offence, from the Earliest5 Times to the Age of Gunpowder, Verlag READ BOOKS, 2008, ISBN 978-1-4097-8313-8

Weblinks Bearbeiten

Vorlage:Commonscat


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki