FANDOM


L-draggers

6er-Dregger

Lagos49

4er-Dregger-Anker

Eine Enterdregge ist ein mehrendiger Haken, teils mit Widerhaken, welcher an einem Tau befestigt ist. Die Form ähnelt einem überdimensionierten Angelhaken. Enterdreggen wurden zumeist von [Piraten zur feindlichen Schiffsübernahme zusammen mit Enterhaken benutzt. Die Angreifer warfen sie auf das andere Schiff und schwangen sich dann bei entsprechender Verhakung hinüber. Im Unterschied zum Enterhaken werden an den Enterdreggen keine Holzstangen befestigt.

Literatur Bearbeiten

  • Eduard Bobrik, Allgemeines nautisches Wörterbuch mit Sacherklärungen: Deutsch; Englisch; Französisch; Spanisch; Portugiesisch; Italienisch; Schwedisch; Dänisch; Holländisch ..., Verlag Verlagsbureau, 1850, Seite 596
  • Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz, Mit Totenkopf und Enterhaken: die Abenteuer der Seeräuber in Nord- und Ostsee, Verlag Eichborn, 1994, ISBN 978-3-8218-1172-7
  • Johannes Kromayer, Georg Veith, August Köster, Heerwesen und Kriegführung der Griechen und Römer, Band 4, Teil 3, Ausgabe 2, Handbuch der Altertumswissenschaft ; Abt. 4, T. 3, Bd. 2, Heerwesen und Kriegführung der Griechen und Römer, Verlag C.H. Beck, 1928, Seite 625


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki