FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Als Grand Bacinet auch Große Beckenhaube wird ein spätmittelalterlicher Visierhelm bezeichnet, der in Italien und Westeuropa um 1400 aus dem Bacinet (z.B. einer Hundsgugel) entstand.

BeschreibungBearbeiten

Ein zweiteiliges Kragenstück aus Eisenplatten ersetzte den bisher an Kinn und Hals getragenen Ringpanzer. Der Grand Bacinet war ein völlig geschlossener Helm: Das Gesicht wurde von einem aufschlächtigen gerundeten oder Kantenvisier und einem ein- oder zweiteiligen Kinnreff geschützt, das abgenommen werden konnte. Das Grand Bascinet gibt es in verschiedenen Formen und Versionen.

Siehe auch Bearbeiten

Literatur Bearbeiten

  • Heinrich Müller, Fritz Kunter: Europäische Helme aus der Sammlung des Museums für Deutsche Geschichte. 2. Auflage. Militärverlag der DDR, Berlin 1982

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki