FANDOM


In der Blankwaffenkunde ist der Griffuß das untere Ende eines Seitenwaffengriffs. Also die Seite des Griffs, die zur Klinge weist.

Literatur Bearbeiten

  • Seifert, Gerhard; Fachwörterbuch der Blankwaffenkunde- Deutsches ABC der europäischen Trutzwaffen - Eigenverlag, Haiger 1981, (auch als Reihe im Deutschen Waffen-Journal (DWJ) vom November 1978 bis Oktober 1980.

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki