FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Als Jagdschwert bezeichnet man eine Blankwaffe, mit der im 15./16. Jahrhundert großes Wild abgefangen wurde, oft vom Pferd aus. Die meisten Jagdschwerter zählten zu den sog. Anderthalbhändern, besaßen also einen relativ langen Griff als Ausgleich zur langen Klinge.

Eine spezielle Form des Jagdschwertes ist das Sauschwert. Später wurde statt eines Jagdschwertes der leichtere Jagddegen oder der kürzere Hirschfänger verwendet.

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki