FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Der Korambi oder Karambit ist ein Dolch aus Sumatra.

Beschreibung Bearbeiten

Der Korambi oder Karambit hat eine stark gebogene, sichelförmige, einschneidige Klinge. Die Klinge wird vom Heft zum Ort schmaler und läuft spitz aus. Bei manchen Versionen sind ein- oder mehrere Hohlschliffe vorhanden. Die Schneide ist auf der konvexen Seite der Klinge. Das Heft hat kein Parier und ist meist aus Horn, Holz oder Kunststoffen. Die Form des Hefts variiert. Sie kann länglich oder ringförmig sein. Das Heft ist meist mit Schnitzereien verziert. Die Scheiden sind aus Horn, Holz oder Leder, oder bei moderneren Versionen aus Kunststoff und sind der jeweiligen Klingenform angepasst. Sie sind oft auf einer Seite offen, um das Ziehen des Messers zu erleichtern. Der Korambi wird heute noch in den Kampfkünsten Silat und Eskrima benutzt. Im Gebrauch wird er mit aufwärtsschlägen benutzt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Albert G. van Zonneveld, Traditional weapons of the Indonesian archipelago, Verlag C. Zwartenkot Art Books, 2001, Seite 19, 75, ISBN 978-90-5450-004-9

Literatur Bearbeiten

  • George Cameron Stone, Donald J. LaRocca, A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Verlag Courier Dover Publications, 1999, Seite 374, ISBN 978-0-486-40726-5

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki