FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Der Kulah Zirah auch Kulah Sirah ist ein Helm aus Indien, Persien und der Türkei.

BeschreibungBearbeiten

Der Kulah Zirah besteht in der Regel aus Stahl. Er ähnelt in seinem Aussehen stark dem Kulah Khud. Der Kulah Zirah ist halbkugel- oder schalenförmig und besteht oft aus mehreren Platten, die mit Kettenpanzerung untereinander verbunden sind, oder ganz aus Kettenrüstung. Auf seiner Oberseite befindet sich eine Platte, auf der oft eine Spitze angebracht ist. Er kann mit einem verstellbaren Naseneisen als Visier ausgestattet sein, oder das Gesicht wird durch einen trianguläres Kettengewebe geschützt, das durchsichtig ist, oder in das zwei Öffnungen für die Augen angebracht sind. Die Naseneisen können schmal gearbeitet sein, oder am unteren Ende so breit, dass sie die ganze untere Hälfte des Gesichts verdecken[1].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. George Cameron Stone, Donald J. LaRocca, A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Verlag Courier Dover Publications, 1999, Seite 399, ISBN 978-0-486-40726-5

Literatur Bearbeiten

  • National Museum of India, Gayatri Nath Pant, Indian armours in the National Museum collection: a catalogue, Verlag National Museum, 2001, Seite 41, 188, ISBN 978-0-7134-0729-7

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki