FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Die Katabira (jap.帷子) auch Kusari-Katabira oder Kikkō-Katabira ist eine Rüstung aus Japan.

BeschreibungBearbeiten

Die Katabira ist eine leichte Ketten- (Kusari-Katabira) oder Plattenrüstung (Kikkō-Katabira). Sie besteht je nach Version aus einer mehr oder weniger langen Jacke die entweder lange oder kurze Ärmel hat. Dazu kommen eine Haube, Handschuhe, ein Oberschenkelschutz, Schienenbeinschutz und Kusari-Tabi. Die Ketten- oder Plattenpanzerung ist auf eine Unterlage aus gepolstertem Stoff aufgenäht oder nach Art einer Brigantine zwischen zwei Lagen Stoff eingenäht. Beide Panzerarten sind bei dieser Rüstung sehr fein gearbeitet. Die Ringe oder auch Platten sind im Vergleich zu anderen Rüstungen klein und filigran. Dadurch konnte die Rüstung unter anderen Kleidungsstücken, wie dem Kimono, der schwereren Rüstung (Yoroi) oder auch der Kampfkleidung der Ninja getragen werden. Hierdurch war ein fast unsichtbarer Schutz vorhanden mit dem Gegener nicht rechneten[1].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. George Cameron Stone, Donald J. LaRocca, A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Verlag Courier Dover Publications, 1999, Seite 403-304, ISBN 978-0-486-40726-5

Literatur Bearbeiten

  • Oscar Ratti, Adele Westbrook, Secrets of the samurai: a survey of the martial arts of feudal Japan, Verlag Tuttle Publishing, 1991, Seite 2196, ISBN 978-0-8048-1684-7
  • H. Russell Robinson, Oriental Armour, Verlag Courier Dover Publications, 2002, Seite 226, ISBN 978-0-486-41818-6

Weblinks Bearbeiten

GalerieBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki