FANDOM


Ceremonial sword Poniatowski

Zeremonien - ( Prunk ) - schwert

Unter dem Begriff Prunkschwert versteht man alle Arten von Schwertern, die durch ihre Verarbeitung über das normale Maß hin ausgeschmückt werden.

Beschreibung Bearbeiten

Prunkschwerter können auf verschiedene Weise hergestellt werden. Die Klinge, der Handschutz oder die Metallteile der Scheide können durch kunsthandwerkliche Bearbeitung aufgewertet werden, indem die Teile graviert, geätzt, mit Edelmetallen überzogen (vergoldet) oder Edelmetalle in Form von dünnen Drähten eingelegt werden (Tausia). Bei außergewöhnlich exquisiten Waffen wurden Edelsteine, Perlen, Perlmutt oder Elfenbein eingesetzt. Durch ihren außerordentlich hohen Wert haben sich viele Exemplare in Sammlungen und Museen erhalten.

Von Prunkschwertern gibt es zwei Arten, die streng voneinander getrennt werden müssen. Zum einen gibt es die kampftauglichen Prunkschwerter, die so hergestellt sind, dass sie zwar äußerst elegant aussehen, aber trotzdem ihre volle Kampftüchtigkeit besitzen. Zum anderen gibt es Prunkschwerter, die äußerst elegant aussehen, aber auf keinen Fall mehr kampftüchtig sind. (Siehe auch Zeremonienschwert)

Das beste Beispiel für die letzte Kategorie ist der berühmte Glasdegen im Glasmuseum von Venedig. Ein einzigartiges Stück der Glasmacherkunst ist ein Degen, der fast komplett (Griff, Klinge, Handschutz) aus Kristallglas besteht.

Nachweis Bearbeiten

  • Klingenmuseum Toledo, Spanien
  • Glasmuseum Venedig, Italien
  • Klingenmuseum, Solingen, Deutschland

Weblink Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki