FANDOM


Das Tüllmesser ist ein Jagdmesser, dessen Griffstück so gestaltet ist, dass es in den Lauf der Jagdwaffe gesteckt werden kann. So kann die Reichweite des Messers durch die Verlängerung des Gewehrs gesteigert werden. Dies ist unter Umständen bei wehrhaftem Wild von Vorteil.

Das Tüllmesser war vorrangig in Österreich und Tirol in Gebrauch und stellt eine Vorform des Bajonetts dar.

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki