FANDOM


Vorlage:Infobox Hieb- und Stichwaffen Die Waki-Biki (jap.脇引 oder 腋引} auch Waki-Date sind ein Teil der japanischen Samurai-Rüstung (Yoroi).

BeschreibungBearbeiten

Die Waki-Biki sind Rüstungsteile, die zum Schutz der Achseln benutzt werden. Sie sind meist quadratisch- oder rechteckig geformt und im oberen Bereich u-förmig. Die Befestigung am Brustpanzer geschieht mit der Hilfe von Seidenschnüren. Die Waki-Biki bestehen in der Regel aus Stahl. Die Panzerung kann als Platten-, Ketten- oder Schuppenpanzerung ausgeführt sein. Die einzelnen Teile der Platten sind mit Seidenschnüren miteinander, beweglich verbunden. Eine andere Version, die auch als Waki-Biki bezeichnet wird, ist eine Art Jacke oder Weste, die ebenfalls mit den verschiedenen Panzerarten ausgestattet ist, und unter dem Brustpanzer (Do) getragen wird. Eine dritte Version ist eine Platte, die an der Öffnungsseite des Brustpanzers angebracht wird, um ein öffnen des Panzers durch den Gegner zu erschweren[1].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. George Cameron Stone, Donald J. LaRocca, A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Verlag Courier Dover Publications, 1999, Seite 657-658, ISBN 978-0-486-40726-5

Literatur Bearbeiten

  • Oscar Ratti, Adele Westbrook, Secrets of the samurai: a survey of the martial arts of feudal Japan, Verlag Tuttle Publishing, 1991, Seite 201, ISBN 978-0-8048-1684-7
  • Anthony J. Bryant, Angus McBride, Samurai 1550-1600, Verlag Osprey Publishing, 1994, ISBN 978-1-85532-345-2

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki